Unsere Frachtführerhaftungsversicherung: Im Vergleich zu niedrigen Kosten

                                                                            Kurierdienste Transportversicherung kosten Transportversicherung vergleich Frachtfuehrerhaftung transportversicherung kosten

Sie befördern gewerblich und/oder als Kurierdienst fremde Güter im Auftrag Ihrer Kunden und suchen eine günstige und leistungsstarke Frachtführerversicherung bzw. Transportversicherung - auch für Ihre Tätigkeit als Kurierdienst -? Oder zahlen derzeit eventuell bei einem Mitbewerber zu hohe Beiträge und wünschen einen Transportversicherung Vergleich zu niedrigen Kosten?

Dann ist die Frachtführerhaftungsversicherung genau das Richtige für Sie.
Alle Betriebe (Frachtführer), die gewerbsmäßig und gegen Entgelt mit den eigenen Kraftfahrzeugen fremde Güter befördern.

Hier eine Kurzübersicht der Leistungen: transportversicherung kosten

 

Frachtführerhaftungsversicherung / Kurierdienst Transportversicherung

Berechnungsgrundlage

  • Fahrzeuggebundener Beitrag, je nach persönlichem Risiko.
  • Bei größeren Betrieben besteht die Möglichkeit der Berechnung auf Umsatzbasis

Was ist versichert?

  • Verkehrsvertragliche Haftung für Schäden am beförderten Gut, ab Übernahme bis zur Ablieferung.
  • Überschreitung der Lieferfristen

Höchstversicherungssumme

bis zu 7,5 Mio. Euro je Schadenereignis

Geltungsbereich

Je nach Vereinbarung auch grenzüberschreitend innerhalb Europas

Nach einem Unfall

Die Kosten der Bergung, Umladung, einstweiligen Lagerung der Ladung sowie die Mehrkosten der Weiterbeförderung zum ursprünglichen Bestimmungsort sind mitversichert.

Besonderheit

keine Selbstbeteiligung

Be- und Entladen aus Gefälligkeit

Aufräumungs- und Entsorgungskosten

✓ 

Fremde Anhänger, Auflieger und ähnliches

✓ 

Haftung aus Individualvereinbarungen

✓ 

Mitversicherung von hochwertigen Gütern

✓ 

transportversicherung vergleich

» Deshalb brauchen Sie eine Transportversicherung
» Das gibt es bei uns Besonderes im Vergleich zur Konkurrenz
» Transportversicherung Kosten
» Sonderziehungsrechte (SZR)! Was bedeutet das in der Frachtführerversicherung?

 

Deshalb brauchen Sie eine Transportversicherung

Alle gewerblichen Unternehmer, die für Ihre Kunden und Auftraggeber Güter transportieren, benötigen eine Frachtführerversicherung oder auch Transportversicherung. Sie als Frachtführer haften für das beförderte Gut (Frachtführerhaftung), wenn etwas passiert. Die kann für Sie folgendes bedeuten:

  • Schadenersatzansprüche durch Beschädigung oder Verlust der Ware können Ihre Existenz bedrohen.
  • Versicherungspflicht besteht bei Fahrzeugen ab 3,5t. zul. Gesamtgewicht.

⇒ Halten Sie sich mit einer Frachtführerversicherung Ärger vom Hals. WIR klären für Sie alles im Schadensfall.

- Ihr Angebot zur Frachtführerversicherung kommtübersichtlich per Mail

 

 

 

 

Das gibt es bei uns Besonderes im Vergleich zur Konkurrenz

Das versichern wir:transportversicherung vergleich

  • die gesetzliche und vertragliche Haftpflicht aus Frachtverträgen innerhalb Deutschlands und grenzüberschreitend
  • Schäden an den beförderten Gütern
  • Überschreitung der Lieferfristen
  • sonstige Vermögensschäden

Was hebt uns von Mitbewerbern ab:

  • Die Aufräumungs- und Entsorgungskosten nach einem Schaden sind bis 25.000 € mitversichert. Das hat nicht jeder Mitbewerber!
  • Versichert sind auch die Kosten für die Bergung der Ladung / die Umladung / die einstweilige Lagerung sowie die Mehrkosten der Weiterbeförderung zum Bestimmungsort. Auch das versichert nicht jeder!
  • Haftungssumme bis 7.500.000 Euro je Schadenereignis

....und noch wichtig für Sie:

  • Seit 1879 versichern wir Transporte. Erfahrung ist durch nichts zu ersetzen.
  • günstige Beiträge
  • keine Selbstbeteiligung bei Güterschäden
  • Flottenrabatte

- Ihr Angebot zur Frachtführerversicherung kommt direkt per Mail

 

 

 

Transportversicherung Kostentransportversicherung vergleich

Nach Beantwortung der nachfolgenden Fragen im Angebots-Anforderungsformular erstelle ich Ihr unverbindliches, individuelles Angebot, um Ihre Frachtführerhaftung abzusichern:

  • Was befördern Sie?
  • Mit welchem Fahrzeug befördern Sie die fremden Güter?
  • Innerhalb welchem Geltungsbereich (Region/Land) befördern Sie?
  • Die Haftungshöhe. Hier unterscheidet man 8,33 / 40 SZR*

Fordern Sie ein Angebot zur Frachtführerversicherung bzw. Frachtführerhaftpflichtversicherung an und Sie werden feststellen, dass unsere Preis-Leistungsverhältnis hervorragend ist! Halten Sie sich Ärger vom Hals wenn einmal ein Unfall passiert und sichern Sie Ihre Existenz durch unsere Frachtführerversicherung / Transportversicherung ab.

- Ihr Angebot zur Frachtführerversicherung kommt schnell und übersichtlich per Mail

 

 

 

*Sonderziehungsrechte (SZR) in der Frachtführerhaftung!

Was bedeutet das in der Frachtführerversicherung?

Die Frachtführerhaftung ist grundsätzlich auf 8,33 Sonderziehungsrechte (SZR) begrenzt. Als Frachtführer ab 3,5t zul. Gesamtgewicht besteht eine Pflichtversicherung in Form einer Frachtführerversicherung. Ihr Auftraggeber kann aber auch eine höhere Absicherung, also 40 SZR verlangen.
Die SZR drücken aus zu welchem Wert je Kilo Ihre Ware versichert sind.

Bei 8,33 SZR ist Ihre Ware mit ca. 9.- € je Kilo versichert und bei 40 SZR mit ca. 44.- €

Transportversicherung für Kurierdienste Frachtführerhaftung Kosten-Vergleich